Praxis 3

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.

Oscar Wilde (1854-1900)

 

Ich arbeite in meiner Praxis nach dem Motto:

Jeder Mensch ist einmalig. Er unterscheidet sich sowohl im körperlichen Aussehen, als auch in seinen Gefühlen, seinen Gedanken und seiner Lebenseinstellung von allen anderen Menschen. Er wird geprägt von seinem Umfeld in dem er aufgewachsen ist und in dem er lebt und natürlich seiner Lebenserfahrung.
Dies ist ein wichtiger Ansatz bei meiner Arbeit, denn ich nehme mir Zeit und gehe auf jeden Patienten individuell ein. Grundsätzlich sind bei jeder Erkrankung des Menschen immer Körper, Gefühle und Gedanken gleichermaßen beteiligt. Eine Trennung von Körper, Geist und Seele bei der Behandlung einer Erkrankung führt meines Erachtens nur zur Symptomlinderung aber nicht zu einer angestrebten Genesung. Daher ist es mir wichtig den gesamten Menschen miteinzubeziehen und die Ursache seiner Erkrankung zu erkennen und anzugehen.
Ziel meiner Behandlungen ist es, dass jeder Mensch in der Lage sein sollte,  sein  eigenes Leben gemäß den eigenen Wünschen, Fähigkeiten und Bedürfnissen zu leben.